Herzlich Willkommen

Jedes Jahr veranstaltet die Jugendabteilung der Stadt Ingelheim ein Ferienprogramm in den Oster-, Sommer-, und Herbstferien. In 2019 wird es das erste Mal Winterferien geben. Auch hierfür haben wir spannende Angebote.

Insbesondere in den Sommerferien sind im Rahmen des Ferienpasses Ingelheimer Vereine, Institutionen und Privatpersonen als Veranstalter am Ferienprogramm beteiligt. Ebenso sind rund 50 Schüler und Studenten im Einsatz. Nur durch die Mitwirkung dieser Organisationen und Personen ist die Umsetzung der Programme möglich. Hierfür vielen Dank!

Auch außerhalb der Ferien finden das ganze Jahr über tolle Kurse und Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche statt.

Sollten Sie in Ingelheim wohnen und Ihr Kind im Besitz eines Ingelheimpasses sein bzw. die Voraussetzungen hierfür erfüllt, werden die städtischen Ferienveranstaltungen zu 100 % bezuschusst, sofern keine andere Förderung durch das Bildungs- und Teilhabepaket des Jobcenters oder den Familienfond der Stadt Ingelheim möglich ist. Bitte wenden Sie sich bei Fragen hierzu am das Amt 50/01 - Amt für Familien, Bildung und Sport, Gartenfeldstraße 10, 55218 Ingelheim.

Veranstaltungssuche in allen Programmen

Anmeldung möglich

Aufgrund der hohen Nachfrage wollen wir ab dem 10.05.2019 jeden Freitag von 13.30 Uhr bis 14.30Uhr eine Kinderklettergruppe für Kinder ab 6 Jahren anbieten. Das Klettern findet an der Kletterwand und an dem Boulderturm im Yellow statt.

Veranstaltungen & Anmeldung Kontakt

Anmeldung möglich bis 25. September 2019 12:00

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung
Veranstaltungen & Anmeldung Kontakt

Anmeldung möglich

Das neue Kursprogramm für das 2. Halbjahr 2019 ist startklar. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und wünschen viel Spaß beim Stöbern.

Veranstaltungen & Anmeldung

Anmeldeschluss war am 22. August 2019 19:00

Die Jugendabteilung der Stadtverwaltung Ingelheim bietet in Kooperation mit dem Gemeinschaftshaus I-Punkt des Diakonischen Werkes Mainz-Bingen (Mathias Dietrich) und der Schulsozialarbeit an Grundschulen (Manffred Becker) in den Herbstferien eine dreitägige Jungenfreizeit von Dienstag, den 02.10. bis Donnerstag, den 04.10.2018 in der Emmerichshütte im Binger Wald an. Teilnehmen können 12 Jungen im Alter von 9 bis 11 Jahren. Bei den bewegungsintensiven und abwechslungsreichen Tagen in der Natur liegt der inhaltliche Schwerpunkt der Freizeit auf der Auseinandersetzung mit den verschiedenen Anforderungen und Rollen eines heranwachsenden Jungen in der heutigen Zeit. Folgende inhaltliche Methoden kommen dabei zum Tragen: Übungen zur Selbst- und Fremdwahrnehmung, Wahrnehmung von Gefühlen, Spüren von und Umgang mit Angst, Meditation, Phantasiereisen, Übungen zur Selbstverteidigung sowie erlebnisorientierte Kooperationsspiele im Freien.

Im Teilnehmerbeitrag sind alle Kosten für Fahrt, Unterkunft und Verpflegung erhalten.

Darüber hinausgehende Informationen und Anmeldeformulare sind bei der Jugendabteilung der Stadt Ingelheim unter der Rufnummer: 06132 782 406 bzw. werner.wingenfeld@ingelheim.de / manfred. becker@ingelheim.de / Mathias.dietrich@diakonie-mainz-bingen.de erhältlich.

Zu den Veranstaltungen

Anmeldeschluss war am 31. August 2019 19:00

Auf dem Höhenhof im Hunsrück wohnen Pferde, Ziegen, Schafe, Katzen und Hasen. Ihr könnt die Tiere mitversorgen und es gibt ein sehr großes Außengelände mit verschiedenen Spiel- und Klettermöglichkeiten, ein Barfußpfad und Schilflabyrinth. Ihr habt an einem Tag die Wahl zwischen Reiten oder Bogenschießen und Ausflüge stehen auch mit auf dem Programm.

Zu den Veranstaltungen

Neu hinzugefügte Veranstaltungen (im letzten Monat)